Das Hotel Peternhof – Wanderhotel im Kaiserwinkl

0

Das Hotel Peternhof – das schönste Ende Bayerns, der schönste Anfang Tirols

Verlässt man die Autobahn Richtung Salzburg bei der Abfahrt Bernau, befindet man sich schon fast am äußersten Winkel Deutschlands, bzw. Bayerns. Folgt man nun der Hauptstrasse Richtung Österreich, ist das Ziel bald erreicht: Reit im Winkl ist, oder genauer gesagt war die Grenzstation zu den Nachbarn – den Tirolern.

Teilte man in frühen Jahren eher Leid als Freud, so ist seit dem Fall der Grenzen von den einstigen Querelen zwischen den beiden Lagern nichts, aber auch gar nichts mehr zu spüren. Die Kriege von damals sind heute längst vergessen. So haben diese unmittelbaren Nachbarn heute eindeutige Vorteile vorzuweisen, die man sich zu früheren Zeiten nicht hätte vorstellen können. Grenzenlos ist nun das Berg-, Wander- und Radvergnügen im Sommer und ebenso grenzenlos sind im Winter die Ski- und Langlauf-Pisten aufs Beste präpariert.

Reit im Winkl, das von den Chiemgauer Bergen umgeben ist, besticht durch seine jahrhundertealten Bauernhöfe im Chiemgauer Stil. Durch die Höhenlage auf 700 Meter ist der Ort als Luftkurort anerkannt. Meteorologen haben bestätigt, dass es maximal 16 schwüle Tage im Jahr gibt, was deutlich unter der Grenze für Luftkurorte liegt. 3.000 Einwohner zählt Reit im Winkl, das trotz bekannter Namen wie „Mittermaier“ oder „Sachenbacher“ dennoch ein verträumtes Örtchen geblieben ist. Der Chiemsee mit besagter Abfahrt Bernau liegt nur zirka 30 Kilometer entfernt. Von dort bieten sich Ausflüge zur Herreninsel mit Schloss Herrenchiemsee und dem König-Ludwig-Museum oder auf die Fraueninsel mit dem Kloster und der Marzipanherstellung an. Nach Salzburg sind es zirka 100 Kilometer.

Peternhof Kössen

Biotop im Hotel Peternhof in Kössen (c)
Hotel Peternhof

Auf der Tiroler Seite erwartet jeden Reisenden eine nicht minder attraktive Landschaft: der Kaiserwinkl. Der Wilde und Zahme Kaiser sind die spektakulären Visitenkarten dieser Region. Das Örtchen Kössen ist der quicklebendige Auftakt des Kaiserwinkls, wenn man von Reit im Winkl nach Tirol fährt. Um das hübsche Ortszentrum, das verkehrsberuhigt und mit einer kleinen Fußgängerzone ausgestattet ist, schart sich alles, was der Gast zum angenehmen Urlaub braucht: einladende Gässchen, Cafés, Geschäfte zum Kaufen und Bummeln.

Im Winter bewegt sich in den Gassen des Dorfes viel buntes Skivolk, das tagsüber hauptsächlich die bis auf 1.700 m Höhe reichenden Unterberg-Pisten frequentiert. Reichlich vertreten sind hier auch sportlich orientierte Langläufer, die auf den Spuren des Koasa-Laufes und auf weiteren 140 km Loipen der Kaiserwinkl-Region ihre Runden drehen. Der Kaiserwinkl gehört zu den schneesicheren Skigebieten Tirols.

Der Walchsee liegt nur wenige Kilometer weiter unmittelbar am gleichnamigen Ort. Mit seiner hervorragenden Wasserqualität wird das Schwimmen im Sommer zum gesunden Vergnügen. Überdies kann man hier prächtig segeln, surfen, Wasserski fahren und fischen. Ganz in der Nähe des Sees gibt es eine ökologische Rarität, die „Schwemm“. Es ist Nordtirols größte erhaltene Moorlandschaft mit Orchideen, Streuwiesen und einer Fülle seltener Tiere. Inmitten dieser landschaftlichen Pracht, genau zwischen den ehemaligen Grenzen, „thront“ das Hotel Peternhof auf einer kleinen Anhöhe in wunderbarer Lage. Von hier aus genießt man den freien Blick sowohl auf die Tiroler, als auch auf die Bayerischen Berge. Ein Traum aus Landschaft und Wohlgefühl!

Video Hotel Peternhof

Bilder Hotel Peternhof

98%
98%
Bewertung

Hotel Peternhof - Die Tiroler Gastgeberfamilie Mühlberger entwickelte das 4-Sterne-Superior-Hotel Peternhof in Kössen während der letzten 30 Jahre zu einer der renommiertesten Wellness-Adressen der Alpen. 2012 erhielt die Hotelfamilie in Kössen Zuwachs: Christian Mühlberger übernahm das historische Romantik Hotel Gasthof Post. Der neueste Zugang ist das Appartementhotel Sonnenhof, das Familien und sportlich aktiven Urlaubern modernen Wohnkomfort und Spa-Luxus gepaart mit tradioneller Tiroler Gemütlichkeit bietet.

  • Hotelausstattung
    10
  • Zimmerausstattung
    10
  • Gastronomie
    10
  • Sportangebote
    10
  • Wellnessangebote
    9
  • Gesamteindruck
    10
  • War der Artikel hilfreich?
  • User Bewertungen (1 Stimmen)
    9.7
Weitersagen:

Kommentare