Das Berghotel Maibrunn Sankt Englmar – Design und Tradition

0

Das Berghotel Maibrunn St. Englmar

Die Neuinterpretation eines Berghotels – Eine Symbiose aus bayerischer Tradition und Moderne

Urige Gemütlichkeit, warme Hölzer verzieren Wände und Möbel und der Duft eines frischgeschmorten Hirschbraten liegt in der Luft – all das erwartet man von einem Urlaub im Bayerischen Wald. Doch im Berghotel Maibrunn, im kleinen Luftkurort St. Englmar wartet noch viel mehr als das. Weltoffenheit und Innovationen prägen das inhabergeführte Haus. Das Bayerische ist hier unübersehbar. Kleine, liebevoll ausgewählte Details verleihen dem 4*-Superior Hotel einen unvergleichlichen Charme. Hier verbinden sich bayerische Tradition und farbenfrohe Moderne zu einer perfekten Symbiose und zur Neuinterpretation eines Berghotels.

1966 eröffnete das 50 Betten Haus seine Pforten. Geleitet wurde es damals von Fanny und Max Miedaner, deren Tochter Anna die heutige Leiterin und Inhaberin des Berghotel Maibrunn ist. Tochter Anna war es auch, die dem Hotel nach dem Neubau eine eigene Handschrift und den Herzschlag verlieh, der den Gästen stets das Gefühl gibt willkommen zu sein. Im Berghotel Maibrunn fühlen sich Sport- und Aktivurlauber ebenso wohl wie Ruhesuchende. Im Sommer lockt ein Allwetterplatz Tennisspieler und Volleyballer nach draußen. Ein hauseigener Skilift direkt vor der Tür des Hotels begeistert im Winter alle Skifahrer und Snowboarder. Für Schneesicherheit sorgen die Schneekanonen, die bereits 1998 installiert wurden und damit im Bayerischen Wald die ersten ihrer Art waren. Neben dem Ski-Hang findet sich um St. Englmar auch die größte zusammenhängende Mountainbike-Strecke des Bayerischen Waldes mit über 300km Streckenlänge sowie acht Golfplätze in der Umgebung und 125km gut markierte Wanderwege mit Anschluss an Fernwanderwege wie den Jakobsweg. Nach einem bewegungsreichen Tag versprechen der moderne SPA-Bereich Bergoase sowie die Kosmetik- und Massageinsel Sansibar die wohlverdiente Erholung.

Wandern im Bayerischen Wald

Blick in die Hirschalmhütte (c) Berghotel Maibrunn

Zimmer & Suiten

Auch Stammgäste des Berghotel Maibrunn können die 52 Zimmer, davon zwei Suiten und sechs Familienzimmer, immer wieder neu entdecken. Jedes einzelne hat einen eigenen Themenschwerpunkt und wurde von Inhaberin Anna Miedaner persönlich und individuell gestaltet. Auch hier vereinen sich moderne Extravaganz und ländliches Flair zu einem wahren Refugium für die Sinne.

Alle Zimmer im Berghotel Maibrunn sind Nichtraucherzimmer und verfügen über kostenfreies W-LAN. Die Nutzung der Minibar ist in den Suiten ebenso kostenfrei. Zur Grundausstattung gehören außerdem SAT-TV, Radio, Telefon, Safe, Schreibtisch, Fön und Kosmetikspiegel. Die Badezimmer sind entweder mit Dusche oder Wanne ausgestattet, teilweise auch mit Bidet. Von den gemütlichen Balkonen der Zimmer genießen die Gäste einen atemberaubenden Ausblick auf die wunderschöne Natur des Bayerischen Waldes.

• Abendsonne Die Zimmer der Kategorie Abendsonne sind vorwiegend mit warmen, beruhigenden Farbtönen und Hölzern gestaltet. Auf ca. 30m² findet sich hier viel Platz zur Erholung. In jedem Zimmer spürt man die Liebe zum Detail, die zum Relaxen und Sich-Wohlfühlen einlädt: Hier finden die Gäste Ruhe und Erholung und können neue Energie und Kraft tanken. Selbstverständlich sind auch sie mit einem großzügigen Balkon ausgestattet.
• Morgensonne Helle Farben und zahlreiche moderne Nuancen prägen die Einrichtung der Zimmer „Morgensonne“. Auf über 40m² Wohnfläche und den großzügigen Balkonen mit Blick über die Baumwipfel des Bayerischen Waldes findet man hier genug Raum zum Entspannen.
• Panoramablick Wie der Name schon verrät genießt man in diesen Zimmern einen unvergleichlichen Blick in die Natur des Bayerischen Waldes. Die ca. 40m² großen Räume sind im kuscheligen Landhausstil gestaltet. Farbige Akzente in violett, rot, blau oder grün lockern das Design auf und verbreiten eine moderne Wohlfühl-Atmosphäre.
• Themenzimmer Die liebevoll gestalteten Themenzimmer bestechen in atemberaubendem Design und durch hochwertige, individuelle Einrichtung. Modern – aber nicht modisch. Mit viel Atmosphäre und naturverbunden – aber nicht rustikal. Die 16 bis 30m² großen Zimmer und ihr modernes Ambiente vermitteln ein Gefühl von Heimat und Verbundenheit. Von den gemütlichen Balkonen aus blickt man direkt in den grünen Innenhof des Berghotel Maibrunn oder in den Wald.
• Familienzimmer Ein wahres Refugium für die ganze Familie – dafür steht das Berghotel Maibrunn seit jeher. Daher widmet das Hotel diesen besonderen Gästen eine eigene, ganz besondere Zimmerkategorie. Die Familienzimmer gibt es in unterschiedlichen Größen zwischen 18 und 40m², wodurch sie für jedes Budget erschwinglich sind. Auch hier wurden die fröhlichen Farben und hochwertigen Möbel von Inhaberin Anna Miedaner persönlich ausgewählt. Handgefertigte Doppelstock-Bettkojen in einigen Zimmern lassen den Aufenthalt für Kinder zu einem wahren Erlebnis werden.
• Suiten Maximilian und Elvira Bach sind die klangvollen Namen der beiden 60m² großen Suiten des Berghotel Maibrunn, in denen sich ganz viel Raum für große Feriengefühle bietet. Der großzügige Wohnbereich und der separate, gemütliche Schlafbereich laden zum Verweilen und Träumen ein. Der Balkon mit Panoramablick über den Bayerischen Wald ist in beiden Suiten gen Osten ausgerichtet und lässt so die herrliche Morgensonne hinein.
• Almhütte Nur wenige Meter vom Hotel entfernt bietet die großzügige Almhütte vorwiegend Paaren einen romantischen Rückzugsort. Das kuschelige Himmelbett lädt zum Träumen und Kuscheln ein. Das Frühstück wird direkt am gemütlichen Kachelofen der Almhütte oder draußen im gemütlichen Alpenkorb mit Blick auf das hauseigene Wildgehege serviert. Die Hütte selbst ist zwar schon über 200 Jahre alt, aber trotzdem aufs modernste ausgestattet. Ein 42-Zoll-Flat-TV mit Sky-Empfang findet sich hier ebenso wie eine HIFI-Anlage mit CD-Player. Die Tage können Gäste der Almhütte nicht nur in der heimeligen Wohnstube und am Kachelofen verbringen, sondern natürlich auch im großzügigen SPA-Bereich des Hotels. Diesen muss man zwar mit anderen Hotelgästen teilen, aber dafür genießt man die Zeit in der Almhütte vollkommen ungestört und allein.

Zimmer Berghotel-Maibrunn

Komfortable Zimmer(c) Berghotel-Maibrunn

Kulinarik im Berghotel Maibrunn Sankt Englmar

Auch in Sachen Kulinarik überzeugt das Berghotel Maibrunn auf ganzer Linie und bietet Gaumenfreuden der Extraklasse. Leicht und mediterran oder deftig bayerisch – für jeden Gusto findet sich hier das passende Gericht.

• Carpe Diem Das Hauptrestaurant des Berghotel Maibrunn überzeugt mit mediterraner Küche. Frische Kräuter sowie edle Gewürze und Aromen erfüllen das kulinarische Versprechen dieses Wohlfühlhotels. An den Wochenenden erleben die Gäste hier eine kulinarische Weltreise. Das Küchenteam stellt an den Themenabenden ferne Länder auf köstliche Art und Weise vor. An den Nachmittagen werden hier Kuchen aus der hauseigenen Konditorei serviert.
• Ludwig II Das Restaurant Ludwig II bietet den feinen Zubereitungen aus der Küche eine stimmungsvolle Bühne. Es entstand als Hommage an den bayerischen Märchenkönig „Ludwig II“. Holzvertäfelte Wände, warme Farben, gemütliche Bänke und typische Bauerntische im Restaurant Ludwig II sind beste Voraussetzungen für gesellige Stunden. Bis zu 40 Personen finden hier genug Platz um köstlich zu speisen und natürlich auch um zu feiern.
• Jägerstüberl Die urgemütliche Stube mit Kachelofen, umlaufenen Bänken, Holzdielen und Bauerntischen vermittelt die ruhige, typisch niederbayerische Lebensart. Es wird feine bayerische Küche serviert, das Wild kommt aus dem eigenen Gehege. Naturverbunden, gemütlich und wohlig warm kann man hier zünftig speisen.
• Sonnenterrasse Ob kuschelig im Winter mit Glühwein und Punsch im Alpenkorb oder ein prickelnder Sprizz im Sommer während die kraftvollen Sonnenstrahlen Körper und Seele erwärmen – die Sonnenterrasse des Berghotel Maibrunn hat zu jeder Jahreszeit ein ganz eigenes, besonderes Flair. Zum Essen gibt es hier hausgemachte Kuchen und typisch bayerische Schmankerl. Aufgrund der optimalen Lage kann man die Sonne hier den ganzen Tag lang genießen.

Spa & Wellness

Das Berghotel Maibrunn bietet seinen Gästen (sowohl Hotelgästen als auch Tagesgästen) mit seinem Spa und Wellness-Bereich eine ganzheitliche Wohlfühl-Oase zum Auftanken neuer Kraft und Energie. Hier finden Erholungssuchende auf rund 600 m² ein wahres Paradies für die Sinne. Es gibt kräftige Farben und ungewöhnliche Formen und natürlich den sensationellen Blick aus der Panorama-Sauna direkt in die Berge zu bestaunen. Fühlen ist hier das Zauberwort. Der Unterschied zwischen heiß und kalt, hart und weich, glatt und uneben kann man vor allem draußen auf dem Barfußweg ganz intensiv erleben.

Im großzügigen Panoramahallenbad und dem Außenpool können sich die Gäste einfach treiben und das Gefühl von Schwerelosigkeit auf sich wirken lassen. Die wohltuende Bergkräutersauna, das Panoramasanarium und das Leuchtdampfbad spenden dem Körper Kraft und mobilisieren die Abwehrkräfte. Ins Schwitzen kommt man auch in der Fitness-Lounge des Berghotel Maibrunn, in der hochwertige Geräte zum Work-Out einladen.
Die Kosmetikinsel Sansibar bietet Beauty-Treatments und Massagen aus aller Welt. Die bestens ausgebildeten Kosmetikerinnen und Masseure konzentrieren sich auf ein ganzheitliches Wellness- und Entspannungskonzept. Unterstützt werden diese durch Spezialbehandlungen wie Wellnessbäder und Thalassotherapien.

Das Panoramahallenbad und der Whirlpool haben täglich von 7 bis 20 Uhr geöffnet, Bergkräutersauna, Leuchtdampfbad und Panoramasanarium stehen den Gästen zwischen 14 und 20 Uhr zur Verfügung. Der Chillout-Bereich mit den Wasserbetten kann zwischen 12 und 20 Uhr besucht werden.

Berghotel Maibrunn

Racelette Abend © Millennium-Visions-GmbH

Veranstaltungen

Veranstaltungen jeglicher Art und beinahe jeder Größe werden im Berghotel Maibrunn zu einem unvergesslichen Erlebnis! Aufgesetzt und angestrengt – damit kann sich das Hotel nicht identifizieren. Den natürlichen Wohlfühl-Charakter möchte es daher auch bei Feierlichkeiten unter den Gästen verbreiten. Von Familienfesten, Firmenjubiläen oder Tagungen bis hin zu Produktpräsentationen: das Maibrunn-Team hat eine Vielzahl von nicht alltäglichen Ablauf- und Gestaltungsvorschlägen. Egal ob niederbayerischer Frühschoppen mit Stubnmusik, ob zünftige Feste in oder vor der Hirschalmhütte, ob Garten- oder Terrassenfeste oder stilvolle Gala Dinners – hier bietet sich für jedes Fest der richtige Rahmen.
Die Hirschalmhütte kann für eine Familien- oder Firmenfeier auch exklusiv genutzt werden. Buchbar sind aber auch alle anderen Räumen des Berghotel Maibrunn, wie Carpe Diem, Jägerstüberl, Ludwig II, die Sonnenterasse und der 39m² große Tagungsraum Maibrunn. Wer noch mehr Platz zum Feiern braucht, findet auf Wunsch in einem großzügigen, exquisiten Festzelt direkt vor dem Hotel und mit Panoramablick über den Bayerischen Wald die perfekte Lösung.

Das Berghotel Maibrunn veranstaltet das ganze Jahr über eigene Events. Hausgäste sind hierzu ebenso herzlich eingeladen wie Freunde des Hauses und Neugierige. Im Veranstaltungskalender auf der Website des Berghotel Maibrunn findet sich für jeden der passende Event.

Berghotel-Shop

Im Berghotel-Shop können die Gäste ein kleines Stückchen Berghotel Maibrunn als Andenken für daheim oder zum Verschenken einkaufen. Hier gibt es beispielsweise ausgewählte Stücke der liebevoll von Inhaberin Anna Miedaner ausgewählten Deko-Elemente zu kaufen. Daneben auch die beliebten Hauswasserl des Berghotel Maibrunn, also klare Spirituosen aus Heidelbeeren, Brombeeren und Vogelbeeren. Die angebotenen Bademäntel, Krüge oder Holzschatullen für Weine und Hochprozentiges sind alle mit dem Berghotel Maibrunn Logo versehen. Auch vom Hotel verwendete Produkte wie die hochwertigen Tees, eine Auswahl an erstklassigen Weinen und die Kosmetika der Beautyabteilung werden im Berghotel-Shop verkauft. Ein Teil des Sortiments wird auch online auf www.berghotel-shop.de angeboten.

Skifahren Berghotel Maibrunn

In direkter Nähe zum Skigebiet (c) Berghotel Maibrunn

Allgemeine Informationen

Das 4-Sterne-Superior Berghotel Maibrunn ist auf 850 Meter Höhe in Maibrunn gelegen – einem Ortsteil von St. Englmar im Bayerischen Wald – und verbindet als Neuinterpretation eines Berghotels Tradition und Moderne. Weltoffenheit und Innovationen prägen das Haus von Anna Miedaner, in dem auch das Bayerische unübersehbar ist. Seit seinem Neubau verfügt das Hotel heute über 52 Zimmer, davon zwei Suiten und sechs Familienzimmer, die alle individuell gestaltet sind und eigene Themenschwerpunkte haben. Desweiteren gibt es im Berghotel Maibrunn eine Almhütte, eine Sonnenterasse, ein Restaurant, die Kosmetikinsel Sansibar Beauty & Spa, die Bergoase mit Saunen, Whirlpool, Granderwasserbrunnen, Pool u.a., einen Fitness- und Freizeitbereich mit Freibad, Strand mit Strandkörben, einen Tennis- und Allwetterplatz, den 830 Meter langen Doppelschlepplift Grün-Maibrunn direkt vor der Haustür und für Hotelgäste kostenfrei nutzber sowie ein hauseigenes Wildgehege (mit Wildfütterungen). Die Umgebung des Hotels eignet sich für Ski- und Wintersport für die ganze Familie und zahlreiche Sommeraktivitäten wie Wandern im Wandergebiet Sankt Englmar, Mountainbiking, aber auch Golfen, Tennis und mehr. Wer entspannen möchte, genießt die internationalen Wellness-, Spa- und Beauty-Anwendungen direkt im Hotel. Für Veranstaltungen und Events in (fast) jeder Größenordnung und für zahlreiche Anlässe wie Familienfeste, Firmenjubiläen oder Tagungen bis hin zu Produktpräsentationen bietet das Berghotel ebenfalls Räumlichkeiten. Tagungstechnik und Rahmenprogramme runden das Angebot ab.

Video Berghotel Maibrunn Sankt Englmar

Bilder Berghotel Maibrunn Sankt Englmar

99%
99%
Bewertung

Berghotel Maibrunn Sankt Englmar - mitten im Bayerischen Wald, in einzigartiger Panoramalage direkt am hauseigenen Skilift, liegt das Berghotel Maibrunn. Die original niederbayerische Fassade außen und die sportlich, bayerisch-gemütliche Ausstattung innen ergeben eine gelungene Mischung aus traditionellen Elementen und modernem Charme. Ob Charles Eames, Arne Jacobsen, le Corbusier, Philippe Starck, Gunther-Lambert oder Designers Guild - im innovativen Berghotel kommen auch Designliebhaber voll auf ihre Kosten. Die 52 hochwertig und individuell gestalteten Zimmer des Designhotels sind modern, aber nicht modisch. Mit viel Atmosphäre und naturverbunden - aber nicht rustikal. In der Spa Bergoase mit Panorama-Indoorpool sorgt neben Chill-Out-Bereichen mit Wasserbetten, Sonneninsel und Teelounge ein Sandstrand mit Strandkörben für die nötige Entspannung.

    War der Artikel hilfreich?
  • User Bewertungen (2 Stimmen)
    9.6
Weitersagen:

Kommentare