Der Zauchensee lässt das Wanderherz höher schlagen

0

Der Sommer in Zauchensee lässt das Wanderherz höher schlagen

In Zauchensee hat der Sommer viele faszinierende Facetten und lockt inmitten der Radstädter Tauern im Salzburger Land mit ungewöhnlichen Bergerlebnissen. Die Besucher können spektakuläre Sonnenaufgänge auf dem Gipfel erleben, auf 1.900 Metern grillen, sich mit den Tieren des Waldes messen oder beim Yoga entspannen und die Natur intensiv spüren. Die Gamskogelbahn bringt die Gäste bis Mitte September hinauf zur beliebten Gamskogelhütte und zu herrlichen Panoramawegen. Beim Seilbahnwandern entdecken auch weniger geübte Gäste die schönsten Seiten der Bergwelt.

Der Gamskogel ist kein gewöhnlicher Berg. Hier machen die Gäste viele Dinge, zu denen sie sich sonst kaum überreden lassen. Zum Beispiel haben sie nichts dagegen, wenn sie morgens um vier Uhr der Wecker aus dem Schlaf holt. Sie springen aus dem Bett und freuen sich auf einen herrlichen Tag, auch wenn es draußen noch stockfinster ist. Der Anlass ist ein bezaubernder Sonnenaufgang ganz oben bei der Bergstation am Gamskogel. Mit der Seilbahn geht es hinauf auf 1.900 Meter, wo alle dann gespannt auf die ersten Sonnenstrahlen warten und erleben, wie sich die Farben der Wiesen und Bäume von Minute zu Minute verändern. Zur Belohnung wartet außerdem ein feines Frühstücksbuffet in der Gamskogelhütte mit vielen regionalen Spezialitäten. Die Sonnenaufgangsfahrten finden am 9. und 23. August statt.

Seekarsee Wandern Zauchensee

Der Seekarsee im Salzburger Land (c) Zauchensee

Panoramawandern für die Eltern und ein tierischer Weltcup für den Nachwuchs

Der ideale Ausgangspunkt für ausgedehnte Touren ist die Gamskogelhütte direkt bei der Bergstation der Sesselbahn. Die einen genießen den Platz auf der Terrasse bei Kaffee und hausgemachten Mehlspeisen, andere starten zu aussichtsreichen Höhenwanderungen hinauf zum Seekarsee, wo es sich bei den „Energietankstellen“ herrlich entspannen und neue Kräfte sammeln lässt. Eine reizvolle Alternative ist der eineinhalbstündige Höhenrundweg über den Seekarsee, am Fuße des Gamskogels vorbei und über die Schwarzwand wieder zurück zur Gamskogelhütte. Nach der Rundwanderung können die Kinder den „Weltcup der Tiere“ direkt bei der Gamskogelhütte besuchen. In diesem Parcours warten Stationen, bei denen die Kids auf spielerische Art viel Interessantes über die Tiere des Bergwalds erfahren und sich mit ihnen messen können.

Besonders beliebt in Zauchensee ist auch das Seilbahnwandern. Bis 20. September befördert die Gamskogelbahn, bei trockenem Wetter zwischen 9 und 16 Uhr, große und kleine Gäste auf den Berg. Oben warten abwechslungsreiche Routen zum Tagweideck, Schwarzkopf und Gamskogel. Die Wanderer können dann ganz bequem wieder mit der Bahn hinunterfahren. Für optimale Orientierung sorgt eine Wanderkarte, die jeder Gast beim Kauf der Liftkarte kostenlos erhält.

Zauchensee Wandern Salzburger Land

Sonnenaufgang am Zauchensee (c) Zauchensee

Grillen auf 1.900 Metern

Schön wandern und schön einkehren: Der Gamskogel bietet uriges Urlaubsvergnügen. Aber er hat noch viel mehr im Angebot – zum Beispiel den Grillplatz auf der Terrasse der Gamskogelhütte. Hier können die Gäste zusammen mit Familie und Freunden ihr eigenes Mittagessen auf einem Grill zubereiten. Die Zutaten gibt es im reichlich gefüllten Picknickkorb, den man am Vortag bis 16 Uhr bestellen kann und pro Person 10 Euro kostet.

Yoga 2000

Eine ganz andere Art von Genuss bieten die Yogaübungen oben am Berg. Die Naturlandschaft und die atemberaubende Aussicht schaffen eine Atmosphäre, bei der Atem- und Körperübungen noch viel intensiver wirken. Diese Yogastunden stehen jeden Mittwochvormittag auf dem Programm und sind für Einsteiger genauso geeignet wie für Fortgeschrittene. Treffpunkt ist um 8.55 Uhr im Innenhof der Weltcuparena Zauchensee. Der Kurs findet bei trockenem Wetter von 9.30 bis 11 Uhr statt.

Bilder Wandern Zauchensee

99%
99%
Bewertung

Wandern Zauchensee - in der Region Zauchensee stehen dem Wanderer insgesamt 160 Kilometer Wanderwege zur Verfügung. Diese reichen von Berg- und Gipfelwanderungen bis hin zu leichten Strecken. Damit ist gesichert, dass für jeden Anspruch genau das Richtige dabei ist.

    War der Artikel hilfreich?
  • User Bewertungen (2 Stimmen)
    9.8
Weitersagen:

Kommentare