Hotel Bodenmaiser Hof – Wanderhotel im Bayerischen Wald

0

Hotel Bodenmaiser Hof – „Tradition meets Design“

Am 12. Juli 2015 eröffnet das 4-Sterne-Superior-Hotel Bodenmaiser Hof im Bayerischen Wald nach knapp zehnwöchiger Umbauphase wieder. Unter dem Motto „Tradition meets Design“ bleibt der Stil des Hauses erhalten, ergänzt durch noch mehr legeren Luxus. Diesen erleben Urlauber in den drei neuen Rooftop-Suiten mit Dachterrassen-Jacuzzis, in der neuen Sky-Fitnesslounge mit Panorama-Ausblick oder in der erweiterten Poollandschaft mit Open-Air-Becken. Im Rahmen des Eröffnungs-Specials kosten 7 Nächte im DZ mit Verwöhnpension und kleiner Gesichtsmassage ab 613 €/Pers.

Hotel Bodenmaiser Hof Großer Arber

Wander & Wellnesshotel am Großen Arber (c) Bodenmaiser Hof

„HeimatGefühl“ mit neuem Style

Warm und einladend erscheint die lichtdurchflutete Lobby des Bodenmaiser Hofs mit Rezeption und „KaminLounge“, in der Gäste an Tablet-Stationen im Internet surfen. Eine extravagante Note setzt ebenso die Rundai-Bar mit Outdoorbereich. Exklusive Extras wie begehbare Kleiderschränke oder Infrarotkabinen zeichnen die acht neu designten Suiten im Anbau aus. Eigene Dachterrassen mit Open-Air-Jacuzzis in den drei Rooftop-Lofts ermöglichen private Wellness-Momente. Ein Highlight im wahrsten Sinn des Worts ist die stylische Sky-Fitnesslounge mit Panoramablick auf den Bayerischen Wald.

Bodenmaiser Hof

Wohlfühlen im Bayersichen Wald (c) Hotel Bodenmaiser Hof

„WellnessHeimat“ für mehr Entspannung

In der ebenso neu konzipierten „WasserWelt“ entstand eine „HeimatLagune“ mit In- und Outdoorpool, Sauna-Tauchbassin und ein Ganzjahres-Außenschwimmbecken mit 13 Metern Länge. In der Erdhügel-Event-Sauna erleben Gäste Aufgüsse mit Show und Musik. Für Anwendungen stehen renovierte Behandlungsräume und „PartnerSpas“ zur Verfügung. Ab sofort bietet eine Heilpraktikerin mit eigener Praxis im Hotel unter anderem Akupunktur, Bachblütentherapie, Reiki, Bio-Facelifting oder Hautverjüngung mit Hyaluronsäure an. Entspannung finden Urlauber in den „RuheZonen“, den Kuschelnestern des Silber-Spa, auf Relax-Wasserliegen im „BirkenRondell“ sowie im duftenden Zirberl-Moos-Ruheraum. Quellwasser, gesunde Drinks, Molke und Buttermilch warten an der Wellness-Bar, dazu gibt’s auf Wunsch Bauernbrot mit hausgemachten Aufstrichen gegen den kleinen Hunger zwischendurch.

Wanderhotel Bodenmaiser Hof

Der Bayerische Wald – Wandern vom Hotel Bodenmaiser Hof (c) Bodenmaiser Hof

Charmante Extras

Das umfangreiche Aktivprogramm ergänzt nun ein Sportguide, der ganztägig zur Verfügung steht, mit individuellen Fitness- und Gesundheitsprogrammen. Regelmäßig kommen Experten für spezielle Wochen-Intensivprogramme wie Yoga, Pilates oder auch Autogenes Training ins Haus. Für kleine Gäste wurde das 500 Quadratmeter große Outdoor-Kids-Areal um Kletterturm, Slacklines und zusätzliche Schaukeln erweitert sowie der Indoor-Spielbereich „Räuberhöhle“ geschaffen. Familien steht eine eigene Sauna, die Sprösslinge in Begleitung ihrer Eltern besuchen dürfen, zur Verfügung. Durch die räumliche Distanz der Kinder-Bereiche von den Erwachsenen-Ruhezonen erfüllt der Bodenmaiser Hof noch mehr die Ansprüche von Erholungssuchenden aller Altersstufen.

Wanderhotel Bodenmaiser Hof – die Arbertour: Von Bodenmais rund um den

Das 4-Sterne-Superior-Hotel Bodenmaiser Hof im Bayerischen Wald ist idealer Ausgangspunkt für Wandertouren rund um den Arber. Gäste des Bodenmaiser Hofs starten, auf Wunsch mit dem hauseigenen Wanderguide, direkt ab Hotel auf die 40 Kilometer lange 2-Tages-Tour rund um den Arber. Der Risslochweg zu Beginn verläuft oft einsam und verwunschen. Nach dem Hochzellhütten-Schachten offenbart sich am Mittagsplatzl ein erster Panoramablick auf den mit 1.456 Metern höchsten Berg der Region. Nächste Station ist der Große Arbersee, weiter folgen Wanderer der grünen Markierung über die Chamer Hütte bis auf den Brennes-Sattel. Ab hier weist der Teufelsbach den Weg zur Arberhütte, eine von mehreren Übernachtungsmöglichkeiten an der Strecke. Über einen Steig neben dem Schwallbach geht‘s zum Naturwunder Risslochfälle und zurück nach Bodenmais. Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel.

Hotel Bodenmaiser Hof Bayerischer Wald

Entspannen im Hotel Bodenmaiser Hof (c) Bodenmaiser Hof

Video Hotel Bodenmaiser Hof

Bilder Hotel Bodenmaiser Hof

97%
97%
Bewertung

Hotel Bodenmaiser Hof - ein Hotel, das vor Herzlichkeit und persönlicher Gastfreundschaft sprüht. Zusammen mit ihrem 40-köpfigen Team sorgt Familie Geiger dafür, dass jeder Gast sich wie Zuhause fühlt. Die Küche ist vielfach prämiert – der Wellness- und Aquagarten setzt eigene Maßstäbe. Bodenmais ist ein Ganzjahresparadies. Auf 750 Meter Höhe präsentiert sich der Ort im Herzen vom Bayerischen Wald am Fuße des Arbers – dem höchsten Berg in Bayern außerhalb der Alpen. Zusammen mit dem Bodenmaiser Hausberg, dem Silberberg, bieten sich aktiven Sommer- und Winterreisenden in diesem Hotel perfekte Bedingungen. Zentral liegt der Bodenmaiser Hof im Herzen des Ortes nur wenige Gehminuten von der Skibushaltestelle bzw. vom Bahnhof entfernt. Der Bodenmaiser Hof präsentiert sich im „Stylisch Bayerisch“ Design, modern und gemütlich.

  • Hotelausstattung
    10
  • Zimmerausstattung
    10
  • Gastronomie
    9
  • Sportangebote
    10
  • Wellnessangebote
    9
  • Gesamteindruck
    10
  • War der Artikel hilfreich?
  • User Bewertungen (2 Stimmen)
    7.2
Weitersagen:

Kommentare