Produkttest: Der 3in1 Transportsack Rucksack von CNOC

0

Produkttest: Die Treckingrucksack Regenhülle, Transporttasche und Diebstahlsicherung in einem

Als Freunde von Trekking-Abenteuern kennen wir das Problem nur zu gut. Wie transportiere ich meinen Trekkingrucksack sicher mit Flugzeug, Bahn und Bus. Gerade in nicht-westlichen Ländern kommt dann oft noch das Thema Sicherheit hinzu. Wir stellen eine Lösung der Outdoor Marke CNOC vor, die sich auf praktisches und qualitatives Zubehör für Wanderer und Bergfreunde spezialisiert haben. CNOC bietet einen 3in1 Transportsack Rucksack für Trekkingrucksäcke in einem Produkt an: Rain Cover für Wanderungen im Regen, Transporttasche mit Diebstahlschutz für Reisen mit Bus & Bahn und eine Flugzeugtasche um dem Thema Bulky Lugage zu entgehen.

CNOC trekking rucksack regenschutz Test

Auf Flugreisen verstauen Sie Trekkingrucksäcke einfach in der Transporttasche

Drei praktische Funktionen für den Trekkingrucksack

Die praktische Lösung für Trekkingfreunde und Backpacker kommt als kleiner Winzling daher. Gerade einmal 60 Gramm und 27 x 12 cm groß ist der schwarze Transportbeutel, in dem sich der 3in1 Transportsack Rucksack befindet – gut komprimiert und damit auch platzsparend, wenn er mal nicht gebraucht wird. Ausgepackt entfaltet die Trekking Rucksack Regenschutz-Kombination ein ganz anderes Volumen: Stattliche 85 x 50 x 23 cm misst das wasserdichter Rucksack Cover – groß genug also für Trekkingrucksack mit einem Packvolumen von 70+ Litern. Wir probieren die drei Kernfunktionen gleich mal an unserem Osprey aus:

  1. Die Regenhülle Rucksäcke / Rain Cover: Funktioniert wie bei herkömlichen Rain Covers – einfach mit dem Kordelzug über den Rucksack spannen und schon ist die gesamte verpackte Fläche gegen Regen und Wasser geschützt – mit Ausnahme der Rückenpartie, die im Normalfall ja beim Wandern durch den Rücken abgedeckt ist
  2. Die Transportsack Rucksack: Dazu einfach den Rucksack in die Rucksack Transporttasche legen und diesmal mit dem Reißverschluss komplett zuziehen. So entsteht ein Rucksack Transportsack aus äußerst solidem 210T Nylon. Die Regenschutz Rucksack Tasche kann am oberen Griff getragen werden, oder, wenn längere Strecken zu bewältigen sind, auch über die Schulter gehängt werden. Dazu clippt man den mitgelieferten Schultergurt in beide Enden ein, justiert den Schultergurt auf die jeweilige Körpergröße und hängt das Backpacker Rucksack Regenschutz-Set über die Schulter. Wie wir noch im Praxisteil rausfinden werden, eine äußerst praktische Funktion
  3. Flugzeugtasche Rucksack: An den beiden YKK Reißverschluss-Enden lässt sich sogar ein Schloss einhängen. So ist der Rucksack gegen den schnellen Zugriff von Langfingern geschützt. Nimmt man ein TSA Schloss, kann auch der Zoll ohne Probleme die Regenschutz Rucksack Tasche öffnen, ohne etwas zu zerstören. Sehr praktisch, auch wenn klar ist, das das kein vollendeter Schutz ist, sondern nur den schnellen Zugriff abwehrt. Aber man schläft einfach auf einer Nachtfahrt in der Bahn oder mit dem Bus besser, wenn die Sachen sicher verpackt und geschützt sind.

Alle drei Funktionen des Trekking Rucksack Regenschutz-Sets finden wir durchdacht – für jede mussten wir bisher eine eigene oder eine Behelfslösung nehmen. Doch wie macht sich der Transportsack Rucksack in der Praxis?

CNOC trekking rucksack regenschutz Test


Auf Flugreisen ist die Rucksackhülle das ideale Zubehör – Backpack in Tasche verstauen & am Griff oder über der Schulter tragen

Aus drei macht eins – wie schlägt sich der die wasserdichte Rucksack Cover-Tasche in der Praxis

Die Trekkingreise nach Asien soll in der Praxis zeigen, was das 3in1 System kann – und wie gut das verwendete Material ist. Auf unseren Trekkingtouren in Thailand und in Kambodscha testen wir das Rucksack Cover wasserdicht  – bei tropischen Regengüssen hält der Rain Cover dicht – und er packt das Volumen unseres 70 Liter Ospreys problemlos, selbst als wir kleine Aufbauten im Oberfach zugeben musst. Auf unseren Bustouren, die vornehmlich nachts stattfanden, haben wir die CNOC Rucksack-Transporttasche immer im Reißverschluss-System verpackt und mit einem kleinen Schloss gesichert. So war der Rucksack nicht nur gegen Wasser und Schmutz geschützt, sondern auch vor Langfingern, die schnell mal beim Schlafen den Rucksack durchwühlen wollten – zumindest bei unseren Freunden, mit denen wir gereist sind, ist das passiert.

Bei Intercontinental-Flug und bei allen Innlandsflügen haben wir die Flugzeugtasche sehr zu schätzen gelernt. Der Rucksack ist konform der Airline-Richtlinien verpackt, lässt sich auf den Wegen vom Hotel zum Flughafen und im Flughafen gut mit dem Schultergurt tragen und beim Anheben vom Gepäckband haben wir den Tragegriff verwendet.

CNOC rucksackcover regenhülle regenschutz Test

Praktisches Set: Trekkingrucksack Regenhülle und Transporttasche in einem

Fazit: Für Traveller & Backpacker ein Muss

Die Lösung, die wir schon länger gesucht haben, haben wir in den CNOC Transport Rucksack für Backpacker & Traveller gefunden. Das Material ist robust, klar aber, das der Dreck und Staub von 4 Wochen Asien dem guten Stück auch in die Kleider gefahren ist. Nach einem Waschgang bei Kaltwäsche in der Maschine waren aber die Rest aus Asien dann auch vergessen und gereinigt. Hinsichtlich Qualität, Funktionsumfang und Verarbeitung klarer Kauftipp der Redaktion.

Den Rucksack Transportsack gibt es im Fachhandel oder im Online Shop zu kaufen.

Bilder: Der Transportsack Rucksack von CNOC

100%
100%
Bewertung

⭐⭐⭐⭐⭐ Der 3in1 Transportsack Rucksack konnte im Test überzeugen. Statt wie bisher mit einem Rain Cover und einer Behelfslösung am Flughhafen zu operieren, bietet CNOC hier eine 3in1 Lösung an. Robuste Transporttasche mit Diebstahlsicherung, Rain Cover für Regenwetter und Flugzeugtasche für den Transport. Unser Kauftipp für alle Backpacker und Trekking-Freunde.

  • Qualität
    10
  • Funktionsumfang
    10
  • Preis- Leistungsverhältnis
    10
  • War der Artikel hilfreich?
  • User Bewertungen (0 Stimmen)
    0
Weitersagen:

Kommentare